Selbstwertprobleme

Der Selbstwert ist der Akku, aus dem wir unsere Lebenskraft sch├Âpfen. Jeden Tag. Ohne Selbstvertrauen und Zuversicht werde ich keinen Berg erklimmen, keine Aufgabe ├╝bernehmen und auch nicht auf einen Menschen zugehen. Manche Menschen brauchen jedes K├Ârnchen Best├Ątigung, damit ihr Akku sie durch den Tag bringt. Sie tun alles daf├╝r, dass ihre Mitmenschen ihnen die Anerkennung geben, die sie dringend brauchen. Sie beuten sich sogar daf├╝r aus und lassen sich auch ausbeuten. Dann wird die Anerkennung von au├čen zum K├Âder, den sie schlucken sollen, um abh├Ąngig und damit gef├╝gig zu werden. Das kann zu einem Energieproblem werden.

Doch woher kommt ein gesunder Selbstwert? Idealerweise trage ich den wesentlichen Teil meines Selbstwertgef├╝hls in mir und bin nicht auf kontinuierliche Zufuhr von Au├čen angewiesen: Ich gebe mir die Anerkennung und das Wohlwollen zu guten Teilen selbst. Ich bin mit mir im Einklang und kann es auch aushalten, wenn andere mal nicht so zufrieden sind mit mir. In Coaching und Therapie kann ich lernen, diesen Selbstwert zu entdecken und mich unabh├Ąngiger von Anerkennung anderer zu machen. Dann kann ich w├Ąhlen. Ein Weg dorthin ist erst mal, mich zu entdecken und herauszufinden, was mich unverwechselbar und wertvoll macht. Die Basis daf├╝r sind meine Gef├╝hle.


Zentnerstr. 3 (U2 Josephsplatz) | 80798 M├╝nchen | Tel. 0151/ 50 767 393 | ulrich.trebbin(at)gmx.de